Kindergarten

Wir sind der Kindergarten aus Berg

Kindergartenvilla

 

Grüsse aus dem Kindergarten

Mit unseren acht grossen „Tigern“ und vierzehn neuen „Bären“ sind wir ganz gut ins neue Kindergartenjahr gestartet. Bereits haben wir uns etwas kennengelernt und sind mit dem Tagesablauf sowie mit der geräumigen Kindergartenvilla schon recht vertraut geworden. Zum Glück konnten wir auch die Aussenanlage mit dem grosszügigen Spielplatz einige Male nutzen. Der Pumpbrunnen wird laufend in Betrieb gesetzt und das Vermischen von Wasser und Sand ergibt immer wieder einen herrlichen Matsch. Räuber wurden damit erfolgreich vertrieben oder gar vergiftet, feine Kuchen hergestellt, Mauern gebaut und wieder vernichtet. Im Johannisbeerengestrüpp entstanden erste interessante Hütten…

Nun beschäftigen wir uns mit der Geschichte von Max, der Maus und ihren Freunden, die nach dem Motto Einer für Alle  – Alle für Einen leben. Durch Spielen, Entdecken, Forschen, Lauschen und vielem mehr machen wir uns gemeinsam auf die Suche nach unseren Stärken.

Das Turnen einmal in der Woche im Schulhaus Resi und der Waldmorgen alle vierzehn Tage runden das vielfältige Programm ab.

Wir sind

Sommervögeli und Räupli

Berichte aus unserer Klasse

Grüsse aus dem Kindergarten
Mit unseren acht grossen „Tigern“ und vierzehn neuen „Bären“ sind wir ganz gut ins neue Kindergartenjahr gestartet. Bereits haben wir uns etwas kennengelernt und sind mit dem Tagesablauf sowie mit der geräumigen Kindergartenvilla schon recht vertraut geworden. Zum Glück konnten wir auch die Aussenanlage mit dem grosszügigen Spielplatz einige Male nutzen. Der Pumpbrunnen wird laufend in Betrieb gesetzt und das Vermischen von Wasser und Sand ergibt immer wieder einen herrlichen Matsch. Räuber wurden damit erfolgreich vertrieben oder gar vergiftet, feine Kuchen hergestellt, Mauern gebaut und wieder vernichtet. Im Johannisbeerengestrüpp entstanden erste interessante Hütten…
Nun beschäftigen wir uns mit der Geschichte von Max, der Maus und ihren Freunden, die nach dem Motto Einer für Alle – Alle für Einen leben. Durch Spielen, Entdecken, Forschen, Lauschen und vielem mehr machen wir uns gemeinsam auf die Suche nach unseren Stärken.
Das Turnen einmal in der Woche im Schulhaus Resi und der Waldmorgen alle vierzehn Tage runden das vielfältige Programm ab.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.